Themen:

Ausfuhr der Delfine gestoppt


Wie ich in meinem Beitrag am 19. Oktober berichtet hatte, sollen acht Große Tümmler sowie weitere Meeressäuger aus dem Delfinarium in Harderwijk (Niederlande) in einen Vergnügungspark nach China ausgeflogen werden.

Großzügig angelegte Lagune in Harderwijk
(Foto: Rüdiger Hengl)

Transfer ist gestoppt

Nun hat ein niederländischer Richter den geplanten Transfer der Tiere nach China per einstweiliger Verfügung gestoppt. Tierschützer hatten bei einem Gericht in Amsterdam einen Eilantrag gestellt, um den Transport der Meeressäuger nach Südchina zu unterbinden.

Der Tiertransport werde ausgesetzt, bis die Klage gegen die Regierung entschieden sei, teilte das Amsterdamer Regionalgericht mit.
(Quelle: yahoo!Nachrichten)

Lesetipp

Delfine kommen nun nach China

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.