Archiv: Juni 2022

Aktuelles

Delfine sind nun in Odessa



Themen:

Die Tiere aus dem Nemo-Delfinarium in Charkiw/Ukraine wurden in die gleichnamige Einrichtung nach Odessa gebracht. 1.000 Kilometer waren die sechs Großen Tümmler, fünf Robben bis zu ihrer neuen Unterkunft unterwegs. In Odessa leben bereits 40 Meeressäuger. Die Tiere waren extrem verstört Da die Stadt Charkiw wochenlang unter Beschuss stand, gab es keine andere Möglichkeit, als die Tiere zu evakuieren. Laut den Trainern waren sie extrem verstört. Sie spürten die Erschütterungen, die durch die Einschläge von Raketen, Bomben und Granaten entstanden. […]

Aktuelles

Per Anhalter durchs Meer …



Themen:

Es gibt wieder ein faszinierendes Beispiel für BIONIK – also eine technische Entwicklung, die von der Natur abgeschaut wurde. In diesem Fall waren Fische Vorbilder für eine Konstruktion, die in Drohnen eingebaut werden kann. Schiffshalterfische Die Inspiration zu diesem außergewöhnlichen Werkzeug stammt von Remora-Fischen. Diese auch Schiffshalter genannten Tiere sind schlanke Fische, die sich mithilfe einer Saugplatte, die sich aus dem Vorderteil der Rückenflosse gebildet hat, rücklings an Schiffe, Haie, Wale oder andere Meerestiere anheften, um sich so mitnehmen zu […]

Aktuelles

Auch in der Schweiz gab es Delfine



Themen:

Delfine in der Schweiz? Da fallen einem höchstens die Großen Tümmler ein, die noch bis 2013 in Lipperswil im Conny-Land gehalten wurden. Doch vor vielen Millionen Jahren soll es im Gebiet der heutigen Schweiz wild lebende Delfine gegeben haben – und zwar im sognannten Mittelland. Das Mittelland erstreckt sich ungefähr von Lausanne über Bern nach Zürich. Meere überschwemmten Europa Vor ungefähr 20 Millionen Jahren wurde das Klima immer wärmer, die Meeresspiegel stiegen an und überschwemmten die tiefer liegenden Gebiete Europas. […]

Berichte

Endlich wieder bei den Delfinen …



Themen:

Meeresakrobaten, 4. Juni 2022 Das Ligurische Meer sowie die daran angrenzenden Küstenorte sind schon so etwas wie zu meiner zweiten Heimat geworden. :o) Aus diesem Grund habe ich auf dieser Website bereits mehrmals über meine Aufenthalte in Italien berichtet. Reise nach Genua Nachdem ich in den vergangenen Jahren – pandemiebedingt – auf einen Urlaub in Italien verzichten musste, war es an der Zeit, endlich mal wieder „meine Delfine“ zu besuchen. Für den 28. Mai 2022 habe ich für Rüdiger, FINN […]