Themen: , ,

Schneewittchen


Ein märchenhaftes Urlaubsparadies hat nun ein Schneewittchen bekommen …

Hier eine kleine Nachlese zu Günther Behrmanns Pottwal-Aktion auf Kuramathi (siehe auch News vom 8. März 2011):

fotoid
Das Eco Centre wird von TUI mit dem Umweltpreis ausgezeichnet.
Rechts im Bild der Leiter der Bio-Station Dr. Reinhard Kikinger,
ganz links der Präsident der Insel und rechts davon der Prinz von Kuramathi
(Foto: Press Office des Präsidenten der Malediven)

fotoid
Der Präsident besucht Günther Behrmann und sein Schneewittchen.
(Foto: Press Office des Präsidenten der Malediven)

fotoid
Schneewittchen in voller Größe
(Foto: Reinhard Kikinger)

Günther Behrmann hat das Pottwalskelett Schneewittchen getauft, da es später noch hinter Glas kommen wird. Der „gläserne Sarg“ ist notwendig, da der Raum, in dem das Skelett steht, offen ist. So wird gewährleistet, dass der präparierte Wal keinen Schaden nimmt.

Ein Kommentar

  1. Was fuer eine Leistung, ein Grund mehr die Malediven zu besuchen

    geschrieben von Claudia Gomes

Schreibe einen Kommentar zu Claudia Gomes Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.