Themen:

Komm ein bisschen mit nach Italien


Draußen ist es zurzeit ja recht garstig. Da macht es Spaß, sich in wärmere Jahreszeiten und attraktive Urlaubsländer zu träumen. Wie wäre es mit einer virtuellen Reise nach Nord-Italien? Dort leben in einem Walschutzgebiet acht verschiedene Wal- und Delfin-Arten. Auf meinen vielen Reisen dorthin habe ich schon manchen Finnwal und jede Menge Streifendelfine beobachten können.

Voller Vorfreude (Susanne Gugeler)

Meine Erlebnisse findest du hier:

* „Wale und Delfine an der Riviera“
* „Delfine und Wale an der Blumenriviera“
* „Vom Glück geküsst – Whale-Watching in San Remo“
* „Mit Fernglas und Hydrophon auf der Suche nach Walen und Delfinen“
* „Chicco und die Wale oder ein kleiner Hund auf großer Fahrt“
* „Camogli und die Delfine“
* „Streifendelfine“

Lust auf andere Länder, in denen du Wale und Delfine beobachten kannst? Dann schaue auf der Whale-Watching-Karte der MEERESAKROBATEN nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.