Themen: ,

Tag des Schweinswals


Heute ist „Tag des Schweinswals“. Seit 2002 wird immer am dritten Sonntag im Mai der gefährdeten Schweinswale in der Ostsee gedacht.

Flyer von ASCOBANS

Flyer von ASCOBANS

Die Vereinigung ASCOBANS (Agreement on the Conservation of Small Cetaceans in the Baltic, North East Atlantic, Irish and North Seas), die sich für den Schutz der kleinen Meeressäuger einsetzt, hat einen Flyer veröffentlicht, der vor allem Tipps und Ideen dazu enthält, wie die Tiere in Bezug auf den anwachsenden Müll im Meer geschützt werden können.

Was du tun kannst

* Hilf mit bei Strandreinigungs-Aktionen
* Schneide die Ringe von Sixpacks etc. auf. Wenn um die Schnauze eines Schweinswals oder eines anderen Meerestieres ein Plastikring liegt, verhungert das Tier jämmerlich.
* Vermeide Plastiktüten

Was alles im Meer gefunden wird

* Plastiktüten und Plastikflaschen
* Zigarettenstummel
* Papier
* Glas
* Angelschnüre
* Netze

Mehr über den Tag des Schweinswals findest du hier. Über Bedrohungen, denen Delfine und andere Waltiere ausgesetzt sind, kannst du dich hier informieren.

Ein Kommentar

  1. Ausgerechnet heute ist Aufstiegs-Tag, der MSV ist wieder in der zweiten Liga. Das wird in Duisburg lokal als wichtiger genommen, also gilt der Aktionstag im Zoo heute den Zebras, und nicht den Schweinwalen. Schade, aber naja. Lasst uns den Fußballfans den Tag gönnen und kümmern uns die anderen 364 Tage um Wale, so wie immer. ;-)

    geschrieben von Dani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.