Themen: ,

Abtauchen, staunen und lernen


Am 4. Juli 2015 wurde im Bremerhavener Fischereihafen die Erlebnisausstellung „Expedition Nordmeere“ eröffnet. Sie entführt in die Unterwasserwelten der nordischen Meere.

Günther Behrmann (Foto: Rüdiger Hengl)

Günther Behrmann (Foto: Rüdiger Hengl)

Zu sehen sind präparierte Fische, ein Wal-Skelett und Schiffsmodelle. An Bord eines Kutters können die Gäste nachempfinden, wie sich das Leben auf dem Meer anfühlt.

Was mich besonders freut, ist, dass über 200 Exponate des Präparators und Wal-Experten Günther Behrmann bei dieser Ausstellung zu sehen sind. Darunter befinden sich u.a. der skurril aussehende Anglerfisch. Alle Tiefseefische stammen aus dem Nordatlantik. Sie landeten hauptsächlich als Beifänge in den Netzen der Fischer, bevor sie von Günther fachkundig präpariert wurden.

Berater der MEERESAKROBATEN

Günther Behrmann ist seit vielen Jahren Berater der MEERESAKROBATEN. Ihm verdanke ich viele interessante Artikel im Anatomie-Teil meiner Website.

Lesetipps

* Auf den Zahn gefühlt
* Günther Behrmann und der Pottwal aus Cuxhaven
* Kein Ruhestand in Sicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.