Themen: ,

A, G oder J?


Was soll denn diese Überschrift, werdet ihr euch denken … Mit A, G oder J ist keine neue Kleidergrößeneinteilung und auch keine bisher unbekannte Quizsendung gemeint, sondern es handelt sich um Waltiere – wie sollte es auch anders sein auf einer Website über Delfine …

Eine wundervolle Reise geht zu Ende (Foto: Susanne Gugeler)

Genauer gesagt, handelt es sich um Schwertwale oder Orcas, die in den Gewässern der USA (Westküste) und Kanada (British Columbia) leben. Meine eigene Erlebnisse mit den Orcas in Kanada habt ihr vielleicht schon entdeckt (wenn nicht, hier ist der Link), gelesen und die vielen Bilder angeschaut. Doch bei Wild Whales gibt es dazu noch den passenden Hörgenuss. Dort könnt ihr nämlich den Tönen der verschiedenen Orca-Clans, die im Westpazifik küstennah leben, lauschen und ihre Rufe miteinander vergleichen.

Die weltweit am besten erforschten Orcas

Jeder Clan hat einen anderen Buchstaben. Insgesamt gibt es vier Clans, die wohl zu den am besten erforschten Orca-Gruppen auf der Welt gehören. Es handelt sich um die Clans A (ca. 100 Tiere), G (ca. 75 Tiere), J (ca. 85 Tiere) und R (ca. 30 Tiere). A, G und R leben weiter im Norden (Vancouver Island), die J-Gruppe lebt im Süden (bei Victoria und Washington).

Die Wale der jeweiligen Gruppe unterhalten sich in einem gruppenspezifischen Dialekt miteinander. Im September 2003 bin ich dem A-Clan (auch Schule oder Pod genannt) begegnet. Einen ganzen Tag lang waren die Orcas um unser Schiff anzutreffen. Über die ins Wasser gelassenen Hydrophone konnte man die Tiere sehr gut hören. Es schien eine richtige Party gefeiert zu werden, so laut und geschwätzig waren die Orcas.

Auf der Wild-Whales-Website könnt ihr nicht nur die verschiedenen Dialekte der im Westpazifik küstennah lebenden Orcas hören, sondern ihr erfahrt auch viel über ihre im offenen Meer lebenden Verwandten. Also, viel Spaß beim Hören, Schauen und Staunen!

Lesetipps

Wie Orcas jagen
Welt der Orcas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.