Themen: ,

Weißschnauzendelfine in der Ostsee


Die Medien berichten über zwei Weißschnauzendelfine in der Ostsee.

Weißschnauzendelfine (Foto: Rüdiger Hengl/LWL Münster))

Gesehen wurde das Mutter-Kind-Paar von zwei Mitarbeitern von der Fischereiaufsicht vor den Inseln Poel und Walfisch (vor Wismar).

Die Delfine waren sehr zutraulich

Offenbar waren die Tiere sehr zutraulich und sind an die Boote der Beobachter geschwommen. Doch die Begegnung dauerte nur etwa eine halbe Minute, dann waren die beiden wieder verschwunden.

Auf der Website des kleinen Delfins FINN erfahrt ihr mehr über Weißschnauzendelfine und die Insel Walfisch.

Immer wieder halten sich verschiedene Delfinarten für eine gewisse Zeit in der Ostsee auf. Doch heimisch sind sie dort nicht.

Lesetipps

* Woran der „Ostsee-Delfin“ starb
* Eckernförder Delfin ist tot
* Delfin seit Monaten in der Ostsee
* Delfin bei Kiel aufgetaucht
* Wieder Delfin in der Ostsee
* Delfine in der Ostsee
* Der mit den Delfinen taucht
* Große Tümmler in der Ostsee
* Delfine – Seit Jahren Gäste in der Ostsee
* Neues Video vom Delfin-Besuch vor Travemünde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.