Themen:

8 von 10 Delfinkälbern gestorben


Immer wieder gibt es Schreckensnachrichten von lokalen Delfinpopulationen. Einmal liest man von der schwindenden Anzahl an Orcas in Schottland oder in British Columbia. Dann erfährt man von vielen angeschwemmten toten Großen Tümmlern in Florida.

Mouse mit ihrem Baby Squeak
(Foto: Marianna Boorman)

Die ortstreuen Delfine von Port River

Auch die Delfine in Südaustralien sind gefährdet. In der Nähe von Adelaide leben in der Port-River-Mündung etwa 40 Große Tümmler. Es gibt auch oft Jungtiere. Doch leider werden immer wieder Meeressäuger vermisst oder tot angespült.

Hauptverantwortlich für das Delfinsterben sind Bootskapitäne, die mit zu hoher Geschwindigkeit durch den Lebensraum der Delfine preschen. Aber auch Fischereigerät, die Meeresverschmutzung und das Anfüttern sind gefährlich für die Meeressäuger.

Der südaustralische Verkehrsminister Stephan Knoll hat zwar eine Geschwindigkeitsbegrenzung in einigen Teilen des Delfin-Refugiums erlassen, doch das reicht nicht aus. Die Sterblichkeitsrate der letzten zwölf Monate ist extrem hoch.

Hohe Sterblichkeitsrate

Acht von zehn Kälbern sind in den vergangenen zwölf Monaten gestorben. Folgende Tiere werden von der Tierschützerin und Fotografin Marianna Boorman in einem Bericht aufgeführt.

1) Ruby (Sparkles Kalb), geboren: Oktober 2016, gestorben: Dezember 2017.

2) Unnamed (Dinahs Kalb), geboren: 2017, gestorben: Dezember 2017.

3) Holly (Ripples Kalb), geboren: Dezember 2017, gestorben: Januar 2018.

4) CK (Orianas Kalb), geboren: Februar 2018, gestorben: März 2018.

5) Ein noch namenloses Kalb starb im März 2018.

6) Eine Frühgeburt wurde tot am New Port Quays gefunden: März 2018.

7) Marina (Sophies Kalb), geboren: Februar 2018, wird vermisst; wahrscheinlich ist sie gestorben.

8) Splash (Aidans Kakb), geboren: Februar 2018, wird vermisst; wahrscheinlich ist er gestorben.

9. Happy (Harmonys Kalb), geboren: April 2017 — lebt.

10. Squeak (Mouse’s Kalb), geboren: März 2018 — lebt.
(Quelle: news.com.au)

Lesetipps zu den Adelaide-Delfinen

* Marianna und die Delfine
* 4 von 7 Delfin-Babys sind tot
* Schnellboote töten Delfine
* Delfin zeigt zirkusreife Nummer
* Delfine lassen sich einsperren
* Delfin wird aus misslichen Lage befreit
* Herbe Verluste bei den ortstreuen Port-River-Delfinen
* WAVE ist immer noch verschwunden
* 3 tote Delfin-Babys in 3 Jahren
* Eine Delfin-Mutter trauert um ihr Baby
* Delfine laufen auf der Schwanzflosse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.