Suchergebnisse für "Färöer Inseln"




Aktuelles

Einfühlsamer Abschied


Vor den Färöer Inseln strandete vor kurzem ein Pottwal. Die Inselbewohner hofften, dass das riesige Tier bei der nächsten Flut wieder freikommen würde. Doch leider war dem nicht so. Der Wal starb. Mit einer einfühlsamen Melodie, auf einer Flöte gespielt, … Weiterlesen

Newsletter

Newsletter 10/2013


Es hat sich wieder viel getan zwischen dem 17. September und heute. Ich greife mal die für mich wichtigsten Schlagzeilen heraus: * Es werden zwar weiterhin Grindwale auf den Färöer Inseln getötet, doch immer weniger der Inselbewohner essen das Fleisch. … Weiterlesen

Aktuelles

Datenbank informiert über Belastung von Wal- und Delfinfleisch


Vom 9. bis 11. Oktober unterzeichneten 147 Staaten in Japan ein Quecksilber-Übereinkommen. Die Konvention der UNEP (United Nations Environment Program) fordert Regierungen auf, ihre Bürger vor Quecksilbergefahren zu schützen. „Diese Konvention hat Konsequenzen für Länder, in denen Wal- und Delfinfleisch … Weiterlesen

Aktuelles

Tierschützer im ZDF


Am 4. Oktober 2013 kam in der ZDF-Frühstücks-Sendung „Volle Kanne“ anlässlich des Welttierschutztages ein Kurzbeitrag über Tierschützer. Es wurden zum Teil furchtbare und emotionsgeladene Szenen vom Umgang mit Schlachtvieh und Versuchstieren sowie aus der Pelztierindustrie gezeigt. Auch Jürgen Ortmüller vom … Weiterlesen

Berichte

Kritische Betrachtung zu einem ZDF-Beitrag


Meeresakrobaten/6. Oktober 2013 mit Nachtrag vom 7. Oktober 2013 Am 4. Oktober kam vormittags im ZDF die Sendung VOLLE KANNE, die sich montags bis freitags „im Schnelldurchlauf“ u.a. mit populärwissenschaftlichen Themen befasst. Anlässlich des Welttierschutztages war ein kleiner Teil der … Weiterlesen

Aktuelles

Orca-Laute locken Grindwale an


Eine in Norwegen durchgeführte Studie hat ergeben, dass aufgenommene Töne von jagenden Orcas deren Verwandte – die Grindwale – regelrecht anlocken, statt, wie erwartet, verscheuchen. Aufgenommene Orca-Laute oder andere Töne werden auch in der Fischerei eingesetzt, um kleine Schweinswale oder … Weiterlesen

Berichte

Junge Frauen essen fast kein Grindwalfleisch mehr


Meeresakrobaten, 29. September 2013 MANY FAROESE PEOPLE HAVE STOPPED EATING PILOT WHALE so lautet der von Aggi Ásgerð Ásgeirsdóttir aus dem Färöischen ins Dänische und von Helene Hesselager O’Barry aus dem Dänischen ins Englische übersetzte Titel eines Magazin-Artikels, der laut … Weiterlesen

Aktuelles

Jürgen Ortmüllers Hang zum Fabulieren


„Die FDP hat ihre gerechte Quittung bekommen. Wir sind uns sicher, dass Hundertausende von Tierfreunden und WDSF-Unterstützern der FDP ihre Stimme versagt haben. Umwelt- und Tierschutz sind Fremdwörter für die FDP aber nicht in der Bevölkerung.“ Diese Worte von Jürgen … Weiterlesen

Newsletter

Newsletter 9/2013


Die Schulferien sind vorüber und auch für viele Arbeitnehmer ist der Urlaub bereits wieder Vergangenheit. Eingebautes Sonnenschutzmittel An den herrlichen Sommertagen im August musste man sich des Öfteren gegen die hohe Sonneneinstrahlung schützen, wenn man nicht verbrennen wollte. Da haben … Weiterlesen

Aktuelles

„Nichts schweißt mehr zusammen als ein gemeinsamer Feind“


Dieser Ausspruch stammt von Turid Christophersen, der auf den Färöer Inseln in der Hauptstadt Tórshavn lebt. Dieser Erkenntnis schließt sich auch Helene Hesselager O’Barry an – die Frau des ehemaligen Delfintrainers und bekannten Delfinschützers Ric O’Barry. Zusammen mit ihrem Mann … Weiterlesen