Archiv: 2010

Aktuelles

Keine Kompromisse


„Keine Kompromisse“ – so nennt sich die aktuelle Anti-Walfang-Kampagne von Paul Watson. Bald fährt die japanische Walfang-Flotte wieder Richtung Antarktis, um dort viele Hundert Zwergwale (auch Minkwale genannt) zu töten. Immer noch geben die Waltöter vor, sie würden die Giganten … Weiterlesen

Aktuelles

Uralte Wale werden getauft


Na ja, die uralten Wale sind eigentlich noch älter als uralt ;o)) Es handelt sich um elf Millionen Jahre alte fossilie Meeressäuger, die an diesem Wochenende „getauft“ werden sollen. Gefunden wurden die Fossilien 1984 in einer Kiesgrube in Groß Pampau … Weiterlesen

Aktuelles

Delfine haben Kampf verloren


Gestern wurden erneut 40 bis 50 Delfine von den japanischen „Fischern“ eingekesselt. Ihr Versuch, zu entkommen, war leider zwecklos. Außer neun Tieren wurden alle getötet. Die neun „verschonten“ Delfine kamen ins Taiji Whale Museum. Zum ersten Mal beobachteten die „Cove … Weiterlesen

Berichte

Nutztier statt Schutztier



Themen: ,

Meeresakrobaten, 17. November 2010 In ihrer Abhandlung „Japan’s Whaling Triangle – The Power Behind the Whaling Policy“ schreibt Midori Kagawa-Fox (University of Adelaide, Australia) von den Hintergründen des japanischen Walfangs und warum die japanische Regierung den Wal eher als Nutztier … Weiterlesen

Aktuelles

Nutztier statt Schutztier


Wale und Delfine werden in Japan (aus)genutzt – als Fleischlieferanten, als Wissenschaftsobjekte, als Entertainer einer gelangweilten Gesellschaft … „Wale und Delfine jagen wir aus Tradition.“ So lautet die Antwort, die japanische Botschafter sowie Regierungsvertreter nicht müde werden, allen Demonstranten und … Weiterlesen

Newsletter

Newsletter 11/10


Liebe Delfin-Freundin, lieber Delfin-Freund, was fällt Bewohnern der westlichen Welt normalerweise zu JAPAN ein? JAPAN ist das Land der aufgehenden Sonne und dem Westen immer voraus, nicht nur tageszeitlich gesehen, sondern auch, was die technische Entwicklung angeht. Harpunenspeer (Foto: Save … Weiterlesen

Aktuelles

Das Töten nimmt kein Ende


Eigentlich wollte ich heute mal über etwas Schönes berichten, nämlich über „den großen Tag der Meeressäuger“ im Museum für Natur und Umwelt in Lübeck. Die „Waltage“ werden vom 19. bis 21. November durchgeführt und das Programm hört sich vielversprechend an. … Weiterlesen

Aktuelles

Island befriedigt Japans Gier nach Walfleisch


Die isländische Firma, die in diesem Jahr ausgewachsene Walfleischexporte nach Japan wieder aufgenommen hatte, hat bereits mehr als 600 Tonnen Finnwalfleisch an das asiatische Land ausgeliefert. Die Jahresmenge an Fleisch könnte sogar die Menge aus den frühen 1990ern erreicht haben. … Weiterlesen

Aktuelles

Erneut wurde eine ganze Delfin-Schule ausgelöscht


Gestern mussten die Delfin-Schlächter von Taiji/Japan nicht weit hinaus fahren, bis sie auf eine Delfin-Schule trafen. Die Hälfte der Boote fuhr weiter, auf der Jagd nach noch mehr Delfinen. Diese wurden auch gefunden, doch sie konnten glücklicherweise entkommen. So drehten … Weiterlesen

Aktuelles

Wieder Jagd auf Delfine und Wale



Themen: ,

Die „Fischer“ von Taiji/Japan haben erneut zwei Delfin-Schulen eingekreist. Eine Gruppe konnte entkommen, die andere, zu der zwölf Tiere gehören, wurde gefangen. Die Delfine erwartet jetzt höchstwahrscheinlich das gleiche Schicksal wie Tausende ihrer Artgenossen, die bereits in der „Todesbucht“ ums … Weiterlesen