Archiv: Juni 2013

Aktuelles

Schweinswale verhungern in der Elbe



Themen: ,

Wie die BILD-Zeitung berichtet, sind seit April bereits 20 Schweinswale in der Elbe verendet. Kim Detloff, Referent für Meeresschutz beim Naturschutzbund, wertete es zunächst als positives Zeichen, dass vermehrt Schweinswale in der Elbe gesichtet werden. Doch leider finden viele von … Weiterlesen

Aktuelles

Zwei neue Delfine für die Lagune



Themen:

Im Delfinarium des Tiergartens der Stadt Nürnberg schwimmen zwei neue Delfine. Die beiden männlichen Delfine Rocco und Kai kamen am heutigen Donnerstag, 13. Juni 2013, aus dem niederländischen Delfinarium Harderwijk nach Nürnberg. Im Gegenzug gab der Tiergarten den männlichen Delfin … Weiterlesen

Aktuelles

Die große Mehrheit ist für Delfinhaltung



Themen:

Nachdem der Antrag der Grünen – die Haltung von Delfinen in Deutschland verbieten zu lassen – im Bundestag abgeschmettert wurde (siehe dazu auch Meeresakrobaten-Meldung von der Anhörung im Bundestag vom 16. Mai 2013), wollte die Online-Zeitung DER WESTEN wissen, wie … Weiterlesen

Aktuelles

Mit Delfinen kommunizieren



Themen: , , ,

Erklärungen zum Film Vor 28 Jahren verbrachte die Delfin-Expertin Dr. Denise Herzing auf den Bahamas viele Monate lang mit einer Schule Atlantischer Fleckendelfine (auch Zügeldelfine genannt). Denise erlebte die Tiere hautnah und lernte, wie sie miteinander kommunizieren. Denise interessierte es … Weiterlesen

Aktuelles

Laut, lauter, leblos



Themen: , , , ,

Zum „World Oceans Day“ am 8. Juni startet eine internationale Koalition aus Artenschutzverbänden mit Silent Oceans eine intensive Kampagne gegen Unterwasserlärm. Unter der Leitung von OceanCare verfolgen die Organisationen das Ziel, die Meeresbewohner in Zukunft wirksam vor Lärm zu schützen. … Weiterlesen

Aktuelles

Delfin-Müll à la Morlok, 2. Teil



Themen: ,

Angesichts der Flutkatastrophe, die seit einigen Tagen weite Teile Deutschlands verwüstet und bei der wirklich massig Müll entsteht, sehe ich Andreas Morloks „Müll-Beseitigungs-Aktion“ im Tiergarten Nürnberg als Verhöhnung der vom Hochwasser betroffenen Bevölkerung an. Morlok (Geschäftsführer der Ein-Mann-Organisation ProWal) spricht … Weiterlesen

Aktuelles

Statt Delfinarium nun Robbenhaven



Themen:

Wie die Westfälischen Nachrichten schreiben, wird die Robbenhaven-Anlage im Allwetterzoo Münster von den Besuchern gut angenommen. Kein Wunder, neue Attraktionen sind immer ein Publikumsmagnet. Statt Große Tümmler tummeln sich im ehemaligen Delfinarium nun Kalifornische Seelöwen. Auch sie werden in einer … Weiterlesen

Aktuelles

Keine Delfin-Bespaßung in Prag?



Themen: ,

Laut Meldungen von Tierschutzorganisationen darf der tschechische Zirkus Kaiser für sein Prager Gastspiel nicht wie geplant Delfine aus der Ukraine einfliegen. Eigentlich sollten für die Dauer von drei Monaten drei Große Tümmler aus der Ukraine in die Tschechische Republik gebracht … Weiterlesen

Aktuelles

Meeresakrobaten empfehlen Feriendorf in Sanremo



Themen: ,

Seit nunmehr zwölf Jahren besuche ich Sanremo und Umgebung. Jedes Mal entdecke ich neue Highlights. Das größte jedoch sind die Wale und Delfine, die quasi vor Sanremos Haustür im Ligurischen Meer schwimmen. Nur ein Anbieter fährt im Sommer (ab Mitte … Weiterlesen

Aktuelles

Die Delfine von Port River



Themen: , , ,

Delfine könnten unser Gejammer über die extreme Nässe, die wir gerade zu „erleiden“ haben, bestimmt nicht verstehen. Sie halten sich ja das ganze Jahr über im Wasser auf. Manche von ihnen schwimmen weit draußen im Meer und legen große Strecken … Weiterlesen