Archiv: 2015

Newsletter

Newsletter 9/2015


Hui war das ein Sommer! Nicht nur die Temperaturen lagen im Traumbereich, sondern auch meine Erlebnisse im Ligurischen Meer. Schaut einfach mal meinen Reisebericht (samt Filmen) an, dann könnt ihr bestimmt nachvollziehen, dass ich die Ausfahrten zu meinen Lieblingstieren sehr … Weiterlesen

Aktuelles

FINN und die Wal-Schulen



Themen:

In Bayern beginnt heute wieder die Schule. Auch Wale und Delfine versammeln sich in Schulen – so nennt man nämlich die Gruppen, in denen mehrere Meeressäuger schwimmen. Das habt ihr bestimmt schon hier auf der Website oder in Büchern gelesen. … Weiterlesen

Berichte, Biologen-Blog

Sanctuaries – Eine große Tierschutzlüge



Themen: ,

Serie von Benjamin Schulz, Teil 10 14. September 2015 Hallo liebe MEERESAKROBATEN-Fans! Heute erfahrt ihr etwas über Sea-Pen-Sanctuaries, deren Notwendigkeit und deren Missbrauch durch Delfinariengegner. Kleinstreservate für Meeressäuger Sea-Pen-Sanctuaries sind in natürlichen Meeresbuchten bzw. Lagunen abgegrenzte Kleinstreservate für Meeressäugetiere, vor … Weiterlesen

Aktuelles

Delfine sterben in Mallorca an Müll



Themen: ,

Wie www.mallorcazeitung.es berichtet, stranden an der Küste der Balearen-Insel immer wieder Delfine. In diesem Jahr waren es bereits 23 Tiere. Durchschnittlich stranden offenbar 34 Waltiere im Jahr auf den Balearen. Erhebungen werden erst seit 1993 vorgenommen, systematisch ausgewertet werden die … Weiterlesen

Aktuelles

Die Schallkanone der Pottwale



Themen: , ,

Auch wenn Pottwale keine Delfine sind, sondern nur wie diese zu der Gruppe der Zahnwale zählen, möchte ich noch einen weiteren Exkurs in die Welt dieser riesigen Raubtiere wagen. Mein grandioses Erlebnis vom 30. August mit zahlreichen Pottwalen im Ligurischen … Weiterlesen

Lexikon

Geparden der Tiefe


Grindwale werden auch „Geparden der Tiefe“ genannt. Nachts gehen die Hochleistungssportler auf Jagd nach Kalmaren. Grindwale sind meist in Tauchtiefen um die 600/700 Meter unterwegs und sind dabei zeitweise so schnell wie kein anderer Wal unter Wasser. Tauchprofile zeichneten auf, … Weiterlesen

Berichte

Eine Stimme für die Grindwale



Themen: ,

Gastbeitrag von Susanne Braack/Oceano/10. September 2015 In den Gewässern um die Kanarischen Inseln sind die Pilotwale (Globicephala macrorhynchus), auch Indische Grindwale genannt, zu Hause. Zwischen den Inseln Teneriffa und La Gomera schwimmen sie regelmäßig hin und her, sind meist auf … Weiterlesen

Aktuelles

Pottwale: Gleich und Gleich gesellt sich gern



Themen: ,

Erst vor kurzem hatte ich eine wunderbare Begegnung mit einer Pottwal-Gruppe im Ligurischen Meer (siehe dazu den Meeresakrobaten-Beitrag Ein-Uhr-Wal und Großstadt-Delfine). Pottwale „sprechen“ Dialekt Forscher haben nun herausgefunden, nach welchen Kriterien sich Pottwale zusammentun. Es ist offenbar der Dialekt, der … Weiterlesen

Aktuelles

Taiji-Wal-Museum verlässt JAZA



Themen: , ,

Das Wal-Museum in Taiji/Japan verlässt die japanische Zoo- und Aquarien-Vereinigung JAZA. Nach langen Diskussionen hätte man sich zu diesem Schritt entschlossen, sagte der Leiter des wohl bekanntesten Umschlagsplatzes für gefangene Delfine in Japan – Tetsuo Kirihata. Zurzeit leben etwa 50 … Weiterlesen

Aktuelles

6 Millionen Jahre alter Verwandter



Themen: ,

In Panama wurde ein Fossil entdeckt, das offenbar mit dem Amazonas-Flussdelfin Ähnlichkeiten zeigt. Die Knochenreste sind sechs Millionen Jahre alt. Das gefundene Tier erhielt den Namen Isthminia panamensis. Merkmale von reinen Flussdelfinen Es gibt Delfine, die nicht nur im Meer … Weiterlesen