Themen: ,

90 Jahre Günther Behrmann …


Morgen, am 6. April 2022, feiert der international anerkannte Wal-Experte und Präparator Günther Behrmann seinen 90. Geburtstag.

Alles Gute zum 90.!
Foto: Rüdiger Hengl)

Biologie der Meeressäuger

Die Meeresakrobaten sind bereits seit etlichen Jahren mit Günther befreundet.

Günther hat im Lauf seines Lebens viel beachtete Erkenntnisse zur Biologie der Meeressäuger geliefert.

Die Anatomie-Rubrik auf der Website wäre ohne Günthers Zutun nicht entstanden. Dort finden sich wertvolle Beobachtungen zum Körperbau der Meeressäuger, die es teilweise woanders nicht zu lesen gibt.

Der Weser-Kurier hat Günthers Forscherdrang vor zwei Jahren folgendermaßen beschrieben: „Wo andere stehenbleiben, macht Günther Behrmann weiter – und das im wahrsten Sinne des Wortes auch bei Walen.“

Leidenschaftlicher Forscher

Jede Menge verendete Wale hat der leidenschaftliche Forscher im Lauf seines Lebens seziert und untersucht. Kein Wunder, dass er sich mit jedem großen und kleinen Knochen des Walskeletts auskennt.

Unter den Meeressäugern, die Günther präparierte, waren mehrere Pottwale, ein Zwerg-Pottwal, ein Finnwal, ein Zwergwal, ein Entenschnabelwal, viele Delfine und noch mehr Schweinswale.

Günther Behrmann präpariert Pottwal-Schädel in Kuramathi
(Foto: Reinhard Kikinger)

Exotische Arbeitsstätten

Sogar nach Dominica in die Karibik, nach Muscat am Golf von Oman und nach Kuramathi in den Indischen Ozean hat es Günther verschlagen.

In Kuramathi präparierte er ein Pottwalskelett für das Walmuseum.

Im Oman im Naturkundemuseum hängt das einzige Zwerg-Pottwalskelett weltweit. Auch dieses wurde von Günther präpariert.

Lieber Günther, mach weiter so und bleibe der Wal-Welt noch lange erhalten!

Lesetipps

* Veröffentlichungen von Günther Behrmann
* Anatomie
* Günther Behrmann: Ein Leben für die Wale
* Ein Pottwal vor der Haustür
* Schweinswal – da bläst er!
* FINN und der Wal-Experte
* Wal-Experte erklärt die Strandungen
* Günther Behrmann und der Pottwal von Cuxhaven
* Kein Ruhestand in Sicht
* Der Meister der Wale
* Ein dreifaches Hoch auf den Wal-Experten
* Mann im Pottwal
* Wal-Experte bei der Arbeit
* Knochenjob im Urlaubsparadies
* Schneewittchen
* Mann im Pottwal
* Wale in der Nordsee
* Evolution der Wale im Unterricht
* Knochenjob im Skelett-Kabinett
* Knochenarbeit

Ein Kommentar

  1. Hallo Meeresakrobaten,
    mit großem Interesse habe ich bereits ein paar Artikel von und über Günther Behrmann gelesen.
    Akutell recherchiere ich für einen Artikel für die Hörakustik des Median- Verlages, es ist eine Fachzeitschrift für Hörakustiker, für die ich seit über 15 Jahren schreibe. Sehr gern würde ich Herrn Behrmann dazu interviewen.
    Ob Sie ihn fragen könnten und ihm meine Kontaktdaten geben würden?
    Feundliche Grüße
    Ihre
    Corinna Ruhl
    Freie Journalistin & Autorin
    Herrenstraße 11
    55246 Mainz- Kostheim
    01523 4335 483
    corinnaruhl@web.de

    geschrieben von Corinna Ruhl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert