Aktuelles

Aktuelles

Nimmersatter Sushi-Markt


Vom 13. bis 25. März 2010 treffen sich zum 15. Mal die Vertragsstaaten von CITES (Convention on International Trade in Endangered Species of wild Fauna and Flora). Alle zwei bis drei Jahre verhandeln die Staaten auf der „Conference of the … Weiterlesen

Aktuelles

Wal-Mehl vielleicht bald in Tierfutter


Nur wenige Tage nachdem eine illegale Lieferung Walfleisch aus Island in Lettland beschlagnahmt wurde, deckt die internationale Wal- und Delfinschutzorganisation WDCS einen weiteren Skandal auf: Island exportiert trotz Handelsverbot Walprodukte in die Europäische Union. Walfänger sehen in der Herstellung von … Weiterlesen

Aktuelles

Schweinswale flüchten vor Rammarbeiten



Themen: , ,

Im OZEANEUM in Stralsund beraten am kommenden Sonntag Forscher über die möglichen negativen Folgen von Windkraftparks für Schweinswale. Im OZEANEUM/Stralsund (weißes Gebäude im Hintergrund) finden die Tagungen statt. (Foto: Susanne Gugeler) Auf einem Workshop des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie … Weiterlesen

Aktuelles

Japaner wirken nervös


Die Delfinschutzorganisation Atlanticblue e.V. berichtet auf ihrer Website, dass die Japaner in Taiji äußerst nervös und angespannt reagieren, wenn sie westliche Beobachter in der Nähe des Hafens erspähen. Seit drei Wochen ist offenbar kein Delfin mehr in der Bucht getötet … Weiterlesen

Aktuelles

Delfine sind gestresst



Themen: ,

Schwimmen mit Delfinen – das ist für viele Touristen ein Urlaubs-Highlight der besonderen Art. Doch ob die Tiere ihren Lebensraum auch gerne mit den Schnorchlern teilen, bezweifeln manche Wissenschaftler. Delfine vor Sansibar/Ostafrika (Foto: Rüdiger Hengl) Britische Forscher sehen das sogenannte … Weiterlesen

Aktuelles

Wale in Kanada, Delfine im Rio Negro



Themen: ,

Bei den Meeresakrobaten gibt es wieder einen neuen Bericht über eine Delfin-Begegnung der besonderen Art. Flussdelfin am Rio Negro (Foto: Ursula und Günther Hillesheim) Ursula und Günther Hillesheim hatten während ihres Urlaubs in Südamerika die Möglichkeit, mit Amazonas-Delfinen zu schwimmen. … Weiterlesen

Aktuelles

Walfleisch schmeckt nicht gut


… und trotzdem halten die Japaner am Walfang fest. Zu dieser eher schizophren anmutenden Einstellung gibt es einen interessanten Artikel in der TIME. Der Verfasser des Berichts „Why Japan Keeps Fighting the Whale Wars“ – Bryan Walsh – „outet“ sich, … Weiterlesen

Aktuelles

Eine pfiffige Idee


Ein niesender Wal auf offenem Meer … Was hat er uns zu erzählen? Mithilfe seines „Schnodders“, der bei jedem Ausatmen aus seinem Blasloch spritzt, kann man zum Beispiel einiges über seine Gesundheit, sein Alter und seine Gene erfahren. Was will … Weiterlesen

Aktuelles

Japaner nehmen Walfanggegner fest



Themen: ,

Wie stern.de berichtet, hat die japanische Küstenwache in Tokio den Neuseeländer Pete Bethune festgenommen. Ihm könnten bis zu drei Jahre Haft drohen. Der „Sea Shepherd“-Aktivist war vor knapp vier Wochen auf ein Walfangschiff geklettert, wo er der Besatzung deutlich machte, … Weiterlesen

Aktuelles

Allwetterzoo denkt über Schließung des Delfinariums nach



Themen:

Im Allwetterzoo Münster macht man sich Gedanken darüber, wie es mit der Haltung der dort lebenden vier Großen Tümmler weitergehen soll. Delfine und Seelöwe in Münster (Foto: Allwetterzoo Münster) Für den dringend notwendigen Ausbau des Delfinariums fehlt laut Zoo-Chef Jörg … Weiterlesen